Kreuz oder Pfahl

Nicht nur die Zeugen Jehovas schwören Stein auf Bein, dass JESUS nicht an einem Kreuz, sondern an einem Pfahl gestorben sei. Sie berufen sich auf den griechischen Grundtext im Neuen Testament, wo das Wort STAUROS steht und STAUROS kann man tatsächlich mit "Pfahl" übersetzen. Dennoch hing der HERR an einem Kreuz. Wer den Vorgang der Kreuzigung kennt, wie er auch von antiken außerbiblischen Schriftstellern beschrieben wird, der weiß, dass das kein Widerspruch ist. Gemäß dem römischen Strafvollzug Hier geht es weiter [...]

Babylon – Ursprung aller Kulte und Religionen

Im Propheten Jeremia finden wir den Befehl: In der Offenbarung des Johannes wird uns die Endauseinandersetzung zwischen JESUS und Satan dargestellt. Ein Teil der Macht, die gegen JESUS CHRISTUS streiten wird, wird im 17. und 18. Kapitel als eine Frau, als Geheimnis, als Babylon die Große, die Mutter der Hurerei und der Gräuel der Erde beschrieben. Auch finden wir hier, wie bei Jeremia den Befehl: Was steht nun hinter dem vergangenen bzw. hinter dem zukünftigen Babel? In 1. Mose 10 finden Hier geht es weiter [...]

Die Verehrung von Kreuzen

Die frühen Christen kannten noch keine Verehrung des Kreuzes. Sie hielten sich an das Verbot der Bilderverehrung in den Zehn Geboten (vgl. 2. Mo 20,4-6). Die Herstellung und Aufstellung von Bildern galt bei ihnen deshalb als heidnisch. Auch kannten sie die ironischen Bemerkungen zur Verehrung oder Anbetung von Gegenständen, die Gott durch alttesta- mentliche Propheten gemacht hatte: Aus der einen Hälfte eines Baumes machen die Menschen Feuerholz, vor der anderen knien sie nieder und beten: „Errette Hier geht es weiter [...]

Die ausgelöschte Handschrift

Schauen wir uns den Kontext an, in dem unser Text steht: Der Gemeindebau in Kolossä war durch einige große Gefahren bedroht, nämlich dass man das Heil nur durch das Ausüben von gesetzlichen Vorschriften erreichen kann. Diese Ansicht gab es nicht nur in Kolossä, sondern sie ist überall dort zu finden, wo es Menschen gibt. Ein weiteres biblisches Beispiel ist die Geschichte vom Pharisäer und Zöllner (Lukas 18,9-14). Die Versuchung durch das Gesetz ist sehr alt. Persönlich hatte ich erlebt, Hier geht es weiter [...]