Fritz Henning Baader

Er wurde 1929 als Sohn des Fritz Baader und seiner Frau Elisabeth, geborene Bock, geboren. Nach seinem Abitur studierte er 1949-1951 an der Universität München Physik (naturwissenschaftliche Richtung) und, nach Ablegung der Vordiplomprüfung, von 1951-1953 an der Technischen Hochschule in München technische Physik. In der Zeit von 1953-1973 arbeitete er in der Industrie als Physiker, Patentingenieur und nach bestandener Patentanwaltsprüfung als Patentassessor. Er leitete eine Patentabteilung, Hier geht es weiter [...]

Aktuelle okkulte Erscheinungsformen

Vortag Brüdertreffen Hemberg 01.11.2003 1. Einleitung Den Teufel merkt das Völklein nie, selbst wenn er es am Kragen hätte. (Goethe) Unser Thema heute ist sicher alles andere als eine erbauliche und unterhaltsame Angelegenheit. Der Vortrag soll nicht den Zweck haben auf diese Weise die Neugier der Leute zu befriedigen oder irgendwelche sensationelle Erscheinungen ans Licht zu bringen. Es ist mir persönlich wichtig, dass wir als Brüder diese Materie kennen lernen, um gegebenenfalls in Hier geht es weiter [...]

Langensteinbacher Höhe

Die Langensteinbacher Höhe (LaHö) ist eine Bibel-Konferenzstätte, deren innerer Kreis die "Christliche Allianz für Volksmission und Wohlfahrtspflege e.V." ist, die aus lauter Allversöhnlern besteht. Diese christliche Allianz ist praktisch der harte Kern der LaHö, gegründet im Jahre 1946 von den Allversöhnlern Karl Geyer, Adolf Heller, Heinz Schuhmacher, Ludwig Knauf, Willi Schirrmacher und Erwin Bräuer. Auf ihre Initiative hin wurde dann 1960 die LaHö gegründet, das heutige Mekka aller Hier geht es weiter [...]

Gregor Dalliard und die Allversöhnungsirrlehre

In den konservativen evangelikalen Kreisen im deutschsprachigen Europa ist der Pfarrer Gregor Dalliard kein Unbekannter. Die Publikationen und Vorträge des Schweizers haben Tausende angesprochen und bewegt. Daillard wurde 1977 zum katholischen Priester geweiht, kehrte 1988 seiner Kirche aber den Rücken, weil er das gigantische Potenzial an verführerischen Lehren des Katholizismus erkannte. Seitdem betreibt der Ex-Priester eine umfassende Aufklärungsarbeit zum Katholizismus und zu den Ökumene-Aktivitäten Hier geht es weiter [...]