Erweckung vs. Flirty Fishing

Was man heute als "Erweckung" ausgibt, ist meist nur psychedelischer Jugendkult mit viel Musiklärm und Flirty Fishing. Auch jeder hochfrisierte Gemeindebetrieb wird schnell zur Erweckung erklärt, besonders wenn so ein charismatischer Blasebalg es versteht, viel Wind auf dem Podium zu machen und Hände fuchtelnd hin und her geht wie ein Raubtier im Käfig. Es ist nur heiße Luft, die da geblasen wird, jedoch keine Erweckungsluft.  Solche Schaumschläger erzeugen nur Abschaum. Wo Erweckungsluft Hier geht es weiter [...]

Erweckung ist anders, ganz anders!

Über Erweckung wird viel fabuliert, besonders bei den Charismatikern. Manche wissen genau, wie man Erweckung macht: Punkt 1, Punkt 2, Punkt 3, und schon soll die Erweckung da sein. Soweit ich mich die 50 Jahre zurück erinnern kann, wurden dauernd Erweckungen prophetisch angekündigt, z. B. von Bill Bright, dem Gründer von "Campus für Christus". 1995 schrieb er das Buch "Die kommende Erweckung"1. 1996 erhielt er dann vom Hochgradfreimaurer Prinz Philipp den Templeton-Preis für die Verständigung Hier geht es weiter [...]

Die Ecclesia-Gemeinden

Die meisten Ecclesia-Gemeinden von Hermann Zais (* 03.09.1889 in Untertürkheim; † 14.11.1958) gegründet, einem Rasierklingenfabrikanten, der wie viele der damaligen Nachkriegsevangelisten die Geistesgabe der Krankenheilung hatte. Mein Großvater wurde bei ihm geheilt von quälenden Magengeschwüren. Zaiss fragte ihn in seinem schwäbischen Dialekt: "Was ischt gern?" (was isst Du gerne?) Mein Opa: "Sauerkraut und Ripple." Zaiss: "Etz gehscht heim und ischt Sauerkraut und Ripple, in JESU Namen, Hier geht es weiter [...]