Die Charismatische Bewegung – eine Erweckungsbewegung des Weltgeistes

Warum sind die Pfingst- und Charismatischen Gemeinden laut Statistik die am schnellsten wachsenden Gemeinden? Weil sie mit ihrer ökumenisch/charismatischen Ausrichtung dem Zeitgeist am meisten ins Konzept passen. Nirgendwo sonst kommt…

Weiterlesen Die Charismatische Bewegung – eine Erweckungsbewegung des Weltgeistes

Echte und unechte Liebe

Es gibt drei Prüfsteine, woran man echte christliche Liebe von unechter Liebe unterscheiden kann: Echte christliche Liebe ist immer zunächst Liebe zur Wahrheit. Jede andere, wie auch immer geartete Liebe,…

Weiterlesen Echte und unechte Liebe

Der Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden (BEFG)

Der Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) ist ein Bund zwischen Baptisten und Darbysten (Brüdergemeinden), genau genommen eine Konstruktion Adolf Hitlers und seines Reichskirchenministeriums. 1937 wurden die Brüdergemeinden verboten. Wenn sie…

Weiterlesen Der Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden (BEFG)

Die Ecclesia-Gemeinden

Die meisten Ecclesia-Gemeinden von Hermann Zais (* 03.09.1889 in Untertürkheim; † 14.11.1958) gegründet, einem Rasierklingenfabrikanten, der wie viele der damaligen Nachkriegsevangelisten die Geistesgabe der Krankenheilung hatte. Mein Großvater wurde bei ihm…

Weiterlesen Die Ecclesia-Gemeinden

Wie die Ökumene Menschen verändert

Ich kann mich noch an Anton Schulte (eigentlich: Antonius Bernhard Schulte [* 20.08.1925 in Bottrop; † 26.12.2010 in Hemer, Nordrhein-Westfalen]) und die Anfänge seines Missionswerkes "Neues Leben" erinnern. Schulte war ein…

Weiterlesen Wie die Ökumene Menschen verändert

Der Weg der Freikirchen

Wie ist der Begriff "Freikirche" entstanden? Die Bezeichnung "Freikirche" kommt aus dem englischen Sprachraum der "free-churches" und hat sich herausgebildet aus der damaligen Gegnerschaft zum katholisch/anglikanischen Klerus, von dessen Dogmen…

Weiterlesen Der Weg der Freikirchen