Ekklesiologie

Darf ein Christ richten?

Veröffentlicht am

Antwort: Richten darf ein Christ und Richten darf ein Christ wiederum nicht. Das Wort „Richten“ muss differenziert betrachtet werden, denn sonst würde sich der Herr, Paulus und die übrigen Aposteln (im überwiegenden Kontext des NT) selbst widersprechen. Was darf nun ein Christ? Er darf richten im Sinne von: Beurteilen, ermahnen, tadeln, (vor allen/streng) zurechtweisen, drohen, […]

Am Puls der Zeit

Ernste Fragen ….

Veröffentlicht am

… an Gläubige, die wählen gehen Welche Bibelstellen leiten dich zum Wählen? Wie kommt es, dass Kinder GOTTES jetzt Wahlrecht haben, anstatt der „Auskehricht der Welt“ zu sein? Hat die Welt sich verändert? (1. Korinther 4, 13) Ist eine Wahlstimme nicht ein kleiner Anteil an Herrschaft und gegen 1. Korinther 4,8? (vgl. Johannes 18,36) Kannst […]

Ekklesiologie

Stellung der Gemeinde JESU

Veröffentlicht am

Die Gemeinde von Morgen muss die Gemeinde von Gestern  sein!   (= von Anbeginn) Die Gemeinde darf sich nicht mit der Zeit wandeln, sie unterliegt nicht dem “Wandel der Zeit”, sondern soll durch alle Zeiten unverändert wandeln! Umstände unterliegen dem Wandel – die Wahrheit und Prinzipien der Gemeinde nicht. (Quelle: Arbeitsmaterial zum geistlichen Dienst, BUW) […]