Unbekannt

Avatar

Der Heilige muss den Weg allein gehen

Die meisten großen Seelen der Welt waren einsam. Einsamkeit scheint ein Preis zu sein, den der Heilige für seine Heiligkeit bezahlen muss. Die vorchristlichen Propheten waren unter sich sehr verschieden, aber sie hatten eines gemeinsam: ihre Einsamkeit. Sie liebten ihr Volk und ehrten die Religion ihrer Väter, aber ihre Loyalität zu GOTT und ihr Eifer …

Der Heilige muss den Weg allein gehen Weiterlesen »

Wenn Friede mit GOTT meine Seele durchdringt

Horatio Spafford war als erfolgreicher Rechtsanwalt in Chicago tätig. Er besaß im Stadtzentrum Chicago eine Immobilie und Ländereien am Michigan-See. Das „Chicagofeuer“ von 1871 zerstörte seinen Besitz. Horatio Spafford war bekannt als hingegebener Christ. Im Herbst 1873 entschied Spafford, mit seiner gesamten Familie nach England zu reisen, wobei er selbst seinen Freund, den Evangelisten Dwight …

Wenn Friede mit GOTT meine Seele durchdringt Weiterlesen »

Zerbruch

Als Jakob am Jabbok zerbrochen wurde, wurde seine Seele gesund (1. Mose 32, 31), und er erhielt einen neuen Namen (Israel – 1. Mose 32, 29). Nach rund 20 Jahren anhaltendem Zerbruch, der am Jabbok den Höhepunkt erreichte, wurde er eine neue Kreatur! Darum geht es. Er hat GOTT gesehen und ist gesund geworden, wie …

Zerbruch Weiterlesen »

Ein treuer Gotteszeuge

Girolamo Savonarola griff mutig die Autorität des Papstes an und bemühte sich darum, die Gesellschaft nach geistlichen Grundsätzen umzuformen. Dieser berühmte florentinische Prediger gehörte dem Dominikanerorden an. Obwohl er gegen die Vorherrschaft der katholischen Kirche nicht die gleich offene, herausfordernde Haltung einnahm wie Wycliff und Hus, stritt er doch für eine Reform in Kirche und …

Ein treuer Gotteszeuge Weiterlesen »

Dürfen wir richten?

Viele aufrichtige Christen werden von der Frage gequält: „Dürfen wir richten?“ Ein sorgfältiges Bibelstudium zeigt, dass es in bestimmten lebenswichtigen Dingen nicht nur erlaubt, sondern sogar eine Pflicht ist zu richten (zu bewerten, zu beurteilen).

Was ist Hingabe?

Es ist notwendig, dass wir uns selbst für das Leben der Welt hingeben, so wie ER Seinen Leib gab für die Nahrung derjenigen, die ohne Leben waren. Ein leichtes Leben ohne Verzicht wird nie kräftig sein. Frucht bringen kann niemand, der nicht sein Kreuz tragen will.