Einmal gerettet – immer gerettet?

Die Vertreter dieser Lehre behaupten, dass ein Wiedergeborener nicht mehr vom Glauben abfallen kann. Diese gefährliche Irrlehre stammt aus dem Darbysmus und wird heute hauptsächlich vertreten von den Brüdergemeinden, Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden, Freien Baptisten, Bibelbaptisten, Mitternachtsruf, Missionswerk Heukelbach u. a. In der Schweiz macht gerade ein gewisser Herr Nico Verhoef für diese Irrlehre Reklame. Er will jetzt in Stuttgart Fuß fassen und hat dafür einen unserer Straßenprediger Hier geht es weiter [...]

Maleachi-Kreis

Der Maleachi-Kreis besteht aus Mitgliedern, die hauptsächlich aus den sog. Brüdergemeinden stammen. Weitere Christen kommen aus Landeskirchlichen Gemeinschaften, Russlanddeutschen- und sonstigen unabhängigen Gemeinden. Der Bibelbund formuliert es so: "Eng verbunden mit der Brüderbewegung ist der erst vor wenigen Jahren gegründete Maleachi-Kreis" (Dr. theol. Friedhelm Jung, Mai 2007) Viele Mitglieder des Maleachi-Kreises sind dem Darbysmus bzw. dem Calvinismus verfallen und allen damit zusammenhängenden Hier geht es weiter [...]

Das darbystische „Taufverständnis“

Wenn man die grundsätzlichen Positionen darstellen will, muss man bei dem "Guru" der Brüderbewegung, John Nelson Darby (1800–1882), beginnen. Darby war nicht nur in der angelsächsischen Welt der Begründer der sog. "Brüderbewegung" (Darbysten), sondern über seine Schriften, Besuchsreisen und persönlichen Kontakte hat er auch die Darbysten in Deutschland maßgeblich beeinflusst. Darby verweist z. B. auf Saulus, der seiner Auffassung nach durch die Taufe in die christliche Stellung gekommen Hier geht es weiter [...]

Der Darbysmus

Vorbemerkung: Zum besseren Verständnis der Ausarbeitung sollte vorher der Artikel über die „Brüderbewegung“ gelesen werden. In diesem Artikel sollen signifikante Lehren der Darbysten dargestellt und biblisch beurteilt werden. Ich konzentriere mich dabei auf die darbystische Bewegungen (exklusive und freie Versammlungen der Brüderbewegung). Mir ist bewusst, dass es lehrmäßig auch Überschneidungen mit den „offenen“ Gruppierungen der Brüderbewegung gibt.   Inhaltsverzeichnis: Wer Hier geht es weiter [...]