ICHTHYS (ΙΧΘΥΣ) – das Fisch-Symbol

In der Neuzeit (= die an das Mittelalter anschließende und bis in die Gegenwart reichende Epoche) wird das Fischsymbol, griech. „Ichthys“, als Akrostichon, d. h. aus Anfangsbuchstaben zusammengesetztes Wort der theologischen Begriffe Iesous Christos Theou Hyios Soter, übersetzt „Jesus Christus, Gottes Sohn, Erlöser“ aufgefasst, und zwar als geheimes Erkennungszeichen der Christen inmitten der feindselig gesinnten Heiden. Tatsache ist, dass das Fischsymbol im frühchristlichen Bereich Hier geht es weiter [...]

Stellung der Gemeinde JESU

Die Gemeinde von Morgen muss die Gemeinde von Gestern  sein!   (= von Anbeginn) Die Gemeinde darf sich nicht mit der Zeit wandeln, sie unterliegt nicht dem “Wandel der Zeit”, sondern soll durch alle Zeiten unverändert wandeln! Umstände unterliegen dem Wandel - die Wahrheit und Prinzipien der Gemeinde nicht. (Quelle: Arbeitsmaterial zum geistlichen Dienst, BUW)   Im NT gibt es drei alle anderen überragenden Verheissungen (“ich werde...”) Matthäus 16, 18 Johannes Hier geht es weiter [...]