Einmal gerettet – immer gerettet?

Die Vertreter dieser Lehre behaupten, dass ein Wiedergeborener nicht mehr vom Glauben abfallen kann. Diese gefährliche Irrlehre stammt aus dem Darbysmus und wird heute hauptsächlich vertreten von den Brüdergemeinden, Evangelisch-Freikirchlichen…

Weiterlesen Einmal gerettet – immer gerettet?

Heilsautomatismus

Es ist eine schlimme Irrlehre, dass ein Wiedergeborener angeblich nicht mehr vom Glauben abfallen könne. Vertreten wird diese Irrlehre von darbystischen Kreisen wie z. B. Mitternachtsruf, Bruderhand, Heukelbach, Bibel-Baptisten, Brüdergemeinden…

Weiterlesen Heilsautomatismus

Kann man von Irrlehrern und Verführern Gutes lernen und übernehmen?

Viele evangelikale Lehrer und Verkündiger bauen ohne Bedenken Gedanken, Lehraussagen oder Zitate von Leuten in ihre Veröffentlichungen und Lehren ein, die ihrerseits klar gegen die Bibel gerichtete Überzeugungen hegen: Sie…

Weiterlesen Kann man von Irrlehrern und Verführern Gutes lernen und übernehmen?

Apostasie

Problemstellung Einige Bibelausleger behaupten, dass sich die Apostasie (= Abfall) nur auf Nichtchristen beziehen kann, während andere Exegeten die Ansicht vertreten, dass sich die Apostasie ausschließlich auf Christen bezieht. Die…

Weiterlesen Apostasie