Das Märchen vom Weihnachtsmann — ein Vertrauensbruch?

"Mutti, Vati — gibt es den Weihnachtsmann wirklich?" Das ist die Stunde der Wahrheit, vor der sich viele Eltern fürchten. Der siebenjährige Thomas, aus dessen Augen Enttäuschung und Kränkung sprechen, wünscht sich nichts sehnlicher als die Bestätigung, dass es die Phantasiegestalt, die all die schönen Geschenke gebracht hat, wirklich gibt — und dass seine Eltern ihn nicht angelogen haben. Wie sich herausstellt, war es der kleine Junge von nebenan, der die grausame Wahrheit gesagt hat Hier geht es weiter [...]

Befreit von der osas-Irrlehre

Redaktionelle Anmerkung: "osas" ist die Abkürzung von "once saved always saved" und ist der englische Ausdruck für eine Irrlehre, die im Deutschen unter den Bezeichnungen "Unverlierbarkeit des Heils", "Heilssicherheit", "Heilsautomatismus") bekannt ist. Mein Name ist John. Ich bin in einer Brüdergemeinde (Darbysten) aufgewachsen und die osas-Lehre wurde mir von Kindesbeinen an beigebracht. Ich hatte mich mit 8 Jahren bekehrt, wurde getauft und mit 14 in die Gemeinde aufgenommen. Mit 17 begann Hier geht es weiter [...]