Luther und der Koran

Luther setzt sich für die Freigabe einer beschlagnahmten Neuübersetzung des Koran durch Theodor Bibliander (* 1509 ; † 26.09.1564) ein, denn der Basler Stadtrat wollte diese Veröffentlichung verhindern. Martin Luther und Philipp Melanchthon setzten jedoch die Drucklegung des Korans gegenüber dem Basler Rat durch. Die Nachfrage war so groß, dass bereits sieben Jahre später eine zweite Auflage notwendig wurde. Hier geht es weiter [...]

Schluss mit Luther – das Ende eines Kirchenwahnes

Als Reaktion auf meinen GN-Artikel "Luthers aktive Sterbehilfe zum geistlichen Tod", kamen einige entrüstete Briefe aus den Reihen der konservativen Lutheraner und mir wurde wieder aufs neue bewusst, wie hart gebunden doch auch fromme Christen an die Person Luthers sein können, einem Mann, dessen Verbrechenskonto so hoch war, dass man ihn getrost in einem Atemzug mit Hitler und Stalin nennen kann. Wenn man allein bedenkt, dass Luther die Hinrichtung der Täufer forderte! Die meisten Führer der Hier geht es weiter [...]

Das Christkind

Das „Christkind“ ist, wie der Weihnachtsmann oder der Nikolaus, eine Symbolfigur des weihnachtlichen Schenkens. Es kommt im Allgemeinen ungesehen am Heiligabend oder in manchen Regionen auch in der Nacht zum 25. Dezember in die Häuser und bringt die Weihnachtsgeschenke. So wird es den kleinen Kindern erzählt. Dabei ist es meist von einem elfenhaften durchsichtigen Blätter- und Sternennebel umgeben. Früher kam oft eine engelsgleiche „Christkind“-Darstellerin zur Bescherung in die Familien Hier geht es weiter [...]

Martin Luther – ein Massenmörder und Christenverfolger?

Zur Beantwortung dieser Frage werden keine haltlosen Mutmaßungen aufgestellt, sondern Beweise vorgelegt. Prof. Dr. Martin Luther kommt reichlich persönlich und durch seinen Mitarbeiter und Freund Philip Melanchton zu Wort. Denn sein eigener Mund gibt Zeugnis davon, wen er warum dem Henker überliefert hat. Das Zeugnis eines von Prof. Dr. Luther verfolgten Zeitgenossen, rundet die Aussagen Prof. Dr. Luthers ab. Die wesentlichen Aussagen Prof. Dr. Luthers und P. Melanchtons werden anhand des Wortes Hier geht es weiter [...]