Gemeinschaft mit GOTT, Der im Verborgenen ist

Das Alleinsein mit GOTT fehlt heute den meisten Christen. Sie hängen aneinander wie die Kletten, beten in Gemeinschaft, singen in Gemeinschaft und lesen die Bibel in Gemeinschaft. Natürlich ist Gemeinschaft mit Gotteskindern etwas kostbares. Aber bei allem Gemeinschaftssinn muss das Alleinsein mit GOTT im Kämmerlein, wenn man die Tür hinter sich zusperrt, immer die Zentrale im Glaubensleben sein. Das Hören auf GOTTES Stimme allein, nicht auf die Stimme der Frau, der Stimme des Mannes und der Hier geht es weiter [...]

Beschäftigungstherapie des Teufels

Der Apostel schreibt in seinem ersten Brief:

Wir sollen wohl Gemeinschaft untereinander haben, um uns zu erbauen und zu ermahnen:

Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir uns mit neuen Lehren oder Lehrstreitereien beschäftigen. Das ist die Beschäftigungstherapie des Teufels. Der Apostel Johannes schob dem einen Riegel vor mit seiner Mahnung. Verschließe deine Ohren vor neuen Lehren. Das wird jetzt immer extremer durch das Internet und die Sozialen Netzwerke (vor allem Facebook und YouTube), Hier geht es weiter [...]