Ernste Fragen ….

... an Gläubige, die wählen gehen Welche Bibelstellen leiten dich zum Wählen? Wie kommt es, dass Kinder GOTTES jetzt Wahlrecht haben, anstatt der "Auskehricht der Welt" zu sein? Hat die Welt sich verändert? (1. Korinther 4, 13) Ist eine Wahlstimme nicht ein kleiner Anteil an Herrschaft und gegen 1. Korinther 4,8? (vgl. Johannes 18,36) Kannst du einen Unerretteten als deinen Repräsentanten festlegen oder einen Erretteten in solche Versuchung bringen, wie sie das Parlament beinhaltet? Hier geht es weiter [...]

Ein dehnbares Gewissen

Leider haben viele, die den Namen des HERRN JESUS bekennen und tragen, es nicht: "ein gutes Gewissen". Es ist so einfach, die falsche Annahme zu treffen, dass der Mensch von Natur innerlich "ein unfehlbares Überwachungsprogramm" habe, - und sogar noch einfacher zu denken, dass jeder Vom-Tod-zum-Leben-Gebrachte "ein schnelles Verständnis für die Dinge des HERRN" besäße. Hier geht es weiter [...]