Wenn der Pharisäer den Zöllner spielt

So mancher Sünder missbraucht Bibelstellen zur Rechtfertigung seiner Lüsternheit. Mit diesem Bibelvers wies mich ein Schluckspecht zurecht und meinte damit weniger die Speise, als hauptsächlich den Trank, vorzüglich den hochprozentigen.Ein…

Weiterlesen Wenn der Pharisäer den Zöllner spielt

Sieg über die Sünde

Ist es wirklich möglich, allezeit freundlich, gütig, demütig, liebend und vergebend zu sein? Der Geist ist willig, aber das Fleisch erweist sich immer als peinlich schwach. Wie kann man diesem hohen Standard, den die Bibel für das christliche Leben setzt, gerecht werden?

Weiterlesen Sieg über die Sünde

Kampf gegen Gedankensünden

Ein erfahrener Christ sprach einmal mit einem jungen Mann über Gedankensünden. Um ihm einen recht deutlichen Eindruck davon zu geben, zeigte er ihm ein kleines Bäumchen und sagte: "Zerbrich das!" Der junge Mann tat es spielend.

Weiterlesen Kampf gegen Gedankensünden

Echte Erweckung

Heute gilt das besonders den modernen Lobpreisgottesdiensten. Mit Anbetung hat das nichts zu tun, es ist eine Beleidigung GOTTES. Statt ihres scheinheiligen Geplärres sollten sie über ihre Sünden und ihre…

Weiterlesen Echte Erweckung

Große und kleine Sünden

Auch in gläubigen Kreisen fällt oft das Stichwort “große Sünden - kleine Sünden”. Doch so zu argumentieren ist sehr gefährlich. Erstens sind auch “kleine Sünden” Sünden und zweitens können wir…

Weiterlesen Große und kleine Sünden