Antichristliche Generalprobe

Wo GOTT verdrängt wird, erklimmen Geister aller Art dessen leer gewordenen Thron. Ein Vakuum ist nicht möglich, das bestätigt die Geschichte zur Genüge. Darum in ihr immer wieder geradezu dämonisierte Epochen, zu denen massiv die gegenwärtige zählt. Die hat im christianisierten Europa den göttlichen Vater und Sohn frevlerisch aus ihrem Gesichtsfeld verbannt und pervertiert systematisch alle bis dato gültigen Grundordnungen. Wenn der Apostel Paulus in Philipper 2,15 von einem verdrehten und Hier geht es weiter [...]

Bekenntnisse der Hölle

EKD-Ratsvorsitzender Nikolaus Schneider: Die Religionen müssen sich von dem Gedanken verabschieden, die Wahrheit allein zu besitzen. Als Wahrheitssucher können Muslime und Christen gemeinsam handeln. (Sächsische Kirchenzeitung "Der Sonntag" 12/2009). Bischöfin Maria Jepsen: Die Hauptperson meines Glaubens hat nicht gesagt: Ich bin der einzige Weg und die einzige Wahrheit und das einzige Leben, sondern er ließ das Wort "einzig" dabei aus, als ob er geahnt hätte, dass es einmal darauf ankäme, Hier geht es weiter [...]

Bestandsaufnahme

Christen haben in der Regel nicht öffentliche Ämter anzustreben, in denen sie nur zerrieben werden. Nach Philipper 3,20 ist ihr Bürgertum oder griechisch POLITEUMA ja im Himmel, wovon „Politik” abgeleitet ist. Wie sollten sie auch an dem bauen, das bald zerbrochen und zum Raub apokalyptischer Flammen wird. Niemand mit Verstand renoviert ein Haus, für das der Abbruchbagger schon bestellt ist. Auch Jeremia 29,7 darf nicht verkürzt werden. Denn häufig wird hier nur der erste Versteil Suchet Hier geht es weiter [...]

Die Stillen im Land

Diese vier Worte umfassende Bezeichnung für Gläubige wurde früher im Pietismus und in Gemeinschaftskreisen viel gebraucht wie auch missbraucht. Und nicht wenige benutzen es immer noch als Deckmantel für ihre Bosheit, Unaufrichtigkeit und Feigheit. Sollen sie sich in einem Gefecht für GOTT, das Recht und die Wahrheit als Soldaten JESU CHRISTI bewähren, weichen sie memmenhaft aus - und ziehen sich pulverscheu mit dem Argument vom Schlachtfeld zurück, der oben erwähnten Kategorie Frommer anzugehören. Hier geht es weiter [...]

Depressionen

Darf ein Christ unter Depressionen leiden? Freie Kurzfassung des Verteilheftes von Wolfgang Jugel „Darf ein Christ unter Depressionen leiden" Eine Flut von Depressionen überschwemmt die Menschen unserer Zeit. Und welch ungezähltes Heer von Verzagten gibt es auch unter denen, die da glauben. Von zwei Seiten erfolgt nun ein völlig verständnisloser Angriff auf sie, der sie die Ketten ihrer Angst noch quälender empfinden lässt. Einmal geschieht er durch platte Parolen wie: „Lass dich nicht Hier geht es weiter [...]