Hesekiel-24-5

Rettet die ungeretteten Retter!

Was heute alles gerettet werden soll! Rettet den Wald, rettet die Bienen, rettet die Kröten, rettet das Klima. Nur selbst will sich von all diesen „Rettern“ keiner retten lassen, obwohl sie alle auf dem Weg zur Ewigen Verdammnis sind. Der einzige RETTER (HEILAND), Der wirklich retten kann, ist JESUS CHRISTUS:

Apostelgeschichte 2, 21
Und es wird geschehen: Jeder, der den Namen des HERRN anrufen wird, wird gerettet werden. {Vgl. Joel 2,28–32 bzw. 3,1–5.}

Kürzlich predigte ich in Augsburg. Als ich zu meinem gewohnten Platz in der Annastraße kam, war der Platz schon belegt von einer UNO-Aktion mit dem Motto: „Save the children!“, zu Deutsch: „Rettet die Kinder!“ Also noch eine Rettungsaktion. Als ich sie fragte, ob sie nur Kinder außerhalb des Mutterleibes retten, oder auch Kinder im Mutterleib, z. B. vor der Ermordung durch Abtreibung. Da waren besonders zwei von ihnen ganz aufgeregt. Ich hatte sie offensichtlich ins Gewissen getroffen. Sie wollten mit mir herumdiskutieren, um den Stachel im Gewissen wieder los zu bekommen. Den Gefallen tat ich ihnen aber nicht, sondern ging nach kurzem Abschied meines Weges. Möge ihr Gewissen sie so lange plagen, bis sie vor GOTT kapitulieren. Keinen größeren Unfug kann ein Prediger machen, als Menschen, denen er durch die Predigt zunächst das Gewissen geweckt hat, ihnen durch anschließende Diskutierereien die heilsame Unruhe wieder zu zerstreuen. Diskutiere nicht, sondern

Hesekiel 2, 4
… zu den Söhnen mit frechem Gesicht und hartem Herzen sollst du sagen: „So spricht der HERR, sie hören es oder lassen es!“
Glaubensnachrichten September 2019, S. 4

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)

Rettet die ungeretteten R…

von Norbert Homuth Lesezeit: 1 min
0