Zwei Fußspuren auf dem Weg

Im Verlauf meiner über 50 Dienstjahre für den HERRN habe ich festgestellt, dass es immer zwei Linien in der Reichsgottesarbeit gibt: Zum einen die Verwalter der reinen Lehre, die Buchhalter GOTTES sozusagen, wie die Maranatha-Mission (Mink/Bösel), "Die Wegbereiter" (Ostrowski) u.a. Sie arbeiten völlig unspektakulär und mehr oder weniger korrekt in der Verwaltung und Wiedergabe der reinen Lehre CHRISTI. Die andere Spur ist der prophetisch/missionarische Dienst derer, die sich mit dem Zeitgeist Hier geht es weiter [...]

Psychologie in der Prophetie

 

Kürzlich gab ich den Titel dieses Artikels als Thema für eine meiner Botschaften an eine Person, die eine Prophetiekonferenz organisierte. Eine deutliche Pause an seinem Ende der Telefonleitung sagte mir, dass er sich vorzustellen versuchte, wie Psychologie möglicherweise zum Wiederaufbau des Jüdischen Tempels, der Großen Trübsal, der Schlacht von Armageddon, dem Antichristen und dem Falschen Propheten, und anderen Ereignissen und Personen, die übliche Themen von Prophetiekonferenzen Hier geht es weiter [...]