„Grüßet niemanden unterwegs“ (Lukas 10,4)

Wenn Du einen Auftrag von GOTT hast, hüte ihn wie eine Perle und fliege einsam wie ein Adler. Denn es gibt genügend Geier, die Dir das Juwel nicht gönnen. Sie belauern Dich, zausen Dich und zerren Dich hinab. Gehe Deinen Weg und bleibe mit Deinem GOTT allein. Hast Du schon einmal geträumt, Du könntest fliegen wie ein Vogel in den Lüften? Als Du aufwachtest, dachtest Du: "Oh, wie schade, es war alles nur ein schöner Traum!" [pullquote]Wer einen besonderen Auftrag von GOTT hat wie die Jünger Hier geht es weiter [...]

„… und wenige sind es, die ihn finden“

Wen oder was finden? Den schmalen Weg. Und warum finden ihn nur wenige? Weil die meisten gar nicht danach suchen. Wer sucht auch schon das Schmale, Enge und Beschwerliche? Kennst Du überhaupt einen Menschen, der so etwas sucht? Nein? Dann kennst Du auch keinen Christen. Ganz anders ist es auf dem Breiten Weg. Den braucht man weder zu suchen noch zu finden, man ist schon von Geburt an drauf. Dort tummeln sie sich alle: Die Scheinchristen wie die Weltmenschen; denn hier ist alles so weit, bequem Hier geht es weiter [...]