Die Baptisten – von der Täuferbewegung zur Teufels-Bewegung?

Die Baptisten sind gleich neben den Methodisten die meist verweltlichte unter den Freikirchen. Sie waren von Anfang an Mitglied des Weltkirchenrates und auch Gründungsmitglied in der deutschen Ökumene (ACK). Zudem haben sie, zusammen mit einem Heer okkulter und esoterischer Organisationen wie der World Spiritual University und dem Lucifer Trust, eine NGO-Vertretung bei der UNO. So ist auch nicht verwunderlich, dass die deutschen Baptisten, d.h. der Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden, die Hier geht es weiter [...]

Gefangen im Spinnennetz des Teufels

Ökumeniker aller Länder vereinigt euch! So lautet das ökumenische Manifest, sprich: Charta Oecumenica. Die meisten Gläubigen, auch der Freikirchen, sind sich oft gar nicht bewusst, dass sie in der Ökumene mitmarschieren und sich dadurch schwer versündigen gegen den Leib CHRISTI. Ich warne nun schon über drei Jahrzehnte von der Ökumene1. Anfangs stellten mich die Allianzführer als extremistischen Einzelgänger hin, der Verschwörungstheorien verbreite und die Gemeinden stark verunsichere. Hier geht es weiter [...]