Vineyard

Gründer John Wimber (1934-1997) war ein Mittelwesen zwischen Katholik und Extrempfingstler. Er glaubte an die Wunder von Lourdes genauso wie an die göttliche Inspiration des Ignatius von Loyola (Jesuitengründer). In den 1950er Jahren wurde Wimber bekannt als Mitglied der Rock-Band „Righteous Brothers". Weltweit gibt es ca. 1200 Vineyard-"Gemeinden", zusammengeschlossen als „Association of Vineyard Churches". Die bekannteste ist die Gemeinde in Toronto, wo der sog. „Torontosegen" ausbrach. Hier geht es weiter [...]

Willow Creek und Alpha-Kurs

Die amerikanische Willow Creek-Gemeinde in Chicago versucht mit ihren Evangelisations-Programmen nicht nur Kirchenferne zu erreichen, sondern baut seit 1996 auch ein weltweites Netz von Partnergemeinden auf. Einerseits will man diese Gemeinden zentral mit Visionen und Ideen versorgen, andrerseits werden sie nach ökumenischem Muster vernetzt. Dazu heißt es in einer Veröffentlichung von Willow Creek: Das Willow Creek Netzwerk versteht sich als eine Visionsgemeinschaft von Menschen aus den verschiedensten Hier geht es weiter [...]