Entschieden oder lau?

Offenbarung 3, 15.16
ICH weiß um deine Werke, dass du weder kalt noch heiß bist. Dass du doch kalt oder heiß wärst! So [wie es jetzt ist], weil du lau bist und weder kalt noch heiß, bin ICH im Begriffe, dich aus Meinem Munde zu speien …

Entschieden oder lau? Entscheidend ist immer der geistliche Standort. Je näher man bei GOTT, dem verzehrenden Feuer, steht (Hebräer 12, 29), desto glühender hasst man die Sünde. Je weiter man sich von GOTT entfernt, desto lauter wird man und desto mehr empfindet man entschiedenes Christentum als zu extrem.

Hat man sich schließlich weit genug von GOTT entfernt, wird einem die Wahrheit so unerträglich, dass man glaubt, dagegen vorgehen zu müssen (Johannes 16, 2). Das ist auch der Grund, warum die Frömmler zur Zeit JESU dachten, sie würden GOTT einen Gefallen tun, als sie den HERRN JESUS ermordeten.

Quelle: Glaubensnachrichten Juli/August 2019, S. 3
Hier kannst Du den Artikel bewerten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Optionally add an image (JPEG only)