Der tiefste Schaden der Christenheit ist ihr falsches Gottesbild

Die Schäden der heutigen Christenheit sind unübersehbar: Bibelkritik, sittliche Verwahrlosung, Gleichgültigkeit, Verweltlichung usw. Das sind aber alles nur Symptome des einen Grundübels: Das falsche Gottesbild,d.h. es hat sich eine falsche Vorstellung von GOTT breitgemacht, die dem biblischen Gottesbild ganz und gar nicht entspricht.

Weiterlesen Der tiefste Schaden der Christenheit ist ihr falsches Gottesbild

Das falschprophetische Gottesbild

Das falschprophetische Gottesbild vom "lieben Gott", das die Kirchen, Freikirchen und Sekten ihren Gläubigen vermitteln, ist ein Götzenbild, das man ihnen zerbrechen muss. Als Moses das Goldene Kalb sah, ergrimmt…

Weiterlesen Das falschprophetische Gottesbild