Fleisch und Geist

Fleisch und Geist sind immer gegeneinander wie Feuer und Wasser (Galater 5,17). Es ist die Tragödie des menschlichen Lebens, dass Fleisch und Geist auf engstem Raum in einer Person zusammengejocht sind. Das ist ungefähr so, wie wenn man Hund und Katze in ein- und denselben Stall sperrt. Daraus ergibt sich der lebenslange Konflikt zwischen Wollen und Vollbringen. Man kann das Fleisch nicht bekehren oder veredeln, es ist und bleibt schlecht. Darum werden Fleisch und Blut das Reich GOTTES nicht sehe, Hier geht es weiter [...]

PETRA – der Fels

Wir wollen uns zuerst die Worte von 2.Petr. 1.21 in Erinnerung rufen: Die Heilige Schrift ist somit das Werk des HEILIGEN GEISTES. Der HEILIGE GEIST erforscht alles, auch die Tiefen GOTTES (1. Kor.2,10), und ER wurde uns gegeben, damit wir die Dinge erkennen, die uns von GOTT geschenkt sind. Allein der HEILIGE GEIST vermag uns das von Ihm selbst Inspirierte verständlich zu machen (1. Kor.2,12.13). Um die Heiligen Schriften verstehen und beurteilen zu können, müssen wir also vom HEILIGEN Hier geht es weiter [...]