Willow Creek und Alpha-Kurs

Die amerikanische Willow Creek-Gemeinde in Chicago versucht mit ihren Evangelisations-Programmen nicht nur Kirchenferne zu erreichen, sondern baut seit 1996 auch ein weltweites Netz von Partnergemeinden auf. Einerseits will man diese Gemeinden zentral mit Visionen und Ideen versorgen, andrerseits werden sie nach ökumenischem Muster vernetzt. Dazu heißt es in einer Veröffentlichung von Willow Creek: Das Willow Creek Netzwerk versteht sich als eine Visionsgemeinschaft von Menschen aus den verschiedensten Hier geht es weiter [...]

Gemeindewachstumsbewegung

Seit ca. 1988 kann man, laut dem charismatischem Theologen David Pawson von einer „4.Welle des Heiligen Geistes“ in Form der Gemeindewachstumsbewegung (nachf. GWB) sprechen (1). Übernehmen wir dies einmal, ohne ein Gesetz daraus machen zu wollen. Allgemeine Merkmale Umfragen bezüglich der Vorlieben der Ungläubigen im Umfeld (Region der Gemeinde) werden vorgenommen, um dementsprechend meist auf eine Zielgruppe hin bedürfnisorientierte Gottesdienste, Predigten, Programme und Evangelisationen Hier geht es weiter [...]