Kreuz oder Pfahl

Nicht nur die Zeugen Jehovas schwören Stein auf Bein, dass JESUS nicht an einem Kreuz, sondern an einem Pfahl gestorben sei. Sie berufen sich auf den griechischen Grundtext im Neuen Testament, wo das Wort STAUROS steht und STAUROS kann man tatsächlich mit "Pfahl" übersetzen. Dennoch hing der HERR an einem Kreuz. Wer den Vorgang der Kreuzigung kennt, wie er auch von antiken außerbiblischen Schriftstellern beschrieben wird, der weiß, dass das kein Widerspruch ist. Gemäß dem römischen Strafvollzug Hier geht es weiter [...]