Schem Hamphoras – Luthers Antisemitismus

Vom Schem Hamphoras (vollständiger Titel: Vom Schem Hamphoras und vom Geschlecht Christi) ist ein Buch, das der deutsche Reformator Martin Luther 1543 schrieb, in welchem er die Juden mit dem Teufel gleichsetzte und sie in obszöner Sprache diffamierte. Schem Ha Mphoras ist der hebräische rabbinische Name für den unaussprechlichen Namen Gottes, das Tetragramm JHWH. Luthers Gebrauch dieses Begriffs mussten Juden als Verhöhnung und Beleidigung empfinden. Er schrieb diese Abhandlung einige Monate, Hier geht es weiter [...]