John Nelson Darby (1800-1882)

John Nelson Darby (1800 - 1882) wurde in London/England in eine bekannte anglo-irische Familie hinein geboren und erhielt seine frühe Ausbildung an der Westminster Schule in London. Als er 15 Jahre alt war zogen seine Eltern nach Irland und nahmen Wohnung in einem Schloss ihrer Vorfahren. Darby führte seine Ausbildung fort und besuchte das Trinity College in Dublin, wo er 1819 seinen Abschluss machte. Danach studierte er Jura und wurde 1822 bei der irischen Anwaltskammer zugelassen. Darby heiratete Hier geht es weiter [...]

Gregor Dalliard und die Allversöhnungsirrlehre

In den konservativen evangelikalen Kreisen im deutschsprachigen Europa ist der Pfarrer Gregor Dalliard kein Unbekannter. Die Publikationen und Vorträge des Schweizers haben Tausende angesprochen und bewegt. Daillard wurde 1977 zum katholischen Priester geweiht, kehrte 1988 seiner Kirche aber den Rücken, weil er das gigantische Potenzial an verführerischen Lehren des Katholizismus erkannte. Seitdem betreibt der Ex-Priester eine umfassende Aufklärungsarbeit zum Katholizismus und zu den Ökumene-Aktivitäten Hier geht es weiter [...]