Missionswerk „Glaube Hoffnung Liebe“

Den Gründer des Missionswerkes, Gerhard Krüger, kannte ich gut. Er predigte immer deftig und nahm sich so manchen Frömmler zur Brust. Uns, die wir damals in Nürnberg beim Plärrer wohnten, nannte er "die beiden Plärrer vom Plärrer", womit er unsere lautstarke Straßenpredigt meinte. Ich nahm es ihm nicht übel, er meinte es ja nicht böse. Bei allem rauhen Wesen - manche hatten Angst vor ihm - war er ein Mann voll beispielloser Bruderliebe. Kein Weg war ihm zu weit, und kein Ort zu abgelegen, Hier geht es weiter [...]