Die Zurüstung der Heiligen

In unserer Zeit wird Unverbindlichkeit sehr groß geschrieben (z. B. „Ehe” ohne Trauschein usw.). Leider ist diese Einstellung auch in den Gemeinden verbreitet. Die o. g. Dienste dienen nicht nur der Wortverkündigung, sondern die einzelnen Glieder sollen in die rechte Position gebracht werden. Noch wichtiger ist die Funktionsfähigkeit der Glieder. Der Begriff zuzurüsten in Vers 12 ist die Übersetzung von dem gr. KATARTISMOS, das 13 x im NT vorkommt. Dieser Begriff hat zwei Grundbedeutungen: 1. Hier geht es weiter [...]