Die Evangelische Kirche als Kloake des Zeitgeistes

Wenn man von "Kirche" spricht, kommt eigentlich nur die Katholische Kirche in Betracht; denn nur sie kann man, trotz all ihrer Abtrünnigkeit strukturell überhaupt als Kirche bezeichnen. Die Evangelische Kirche ist doch nur noch ein desolater Hühnerhaufen, in dem keiner mehr weiß, was er glauben soll. Sie ist ein Gemischtwarenladen, in dem vom Pornogottesdienst bis zu übelster Verspottung CHRISTI alles geboten wird. In der Zeitschrift "Chrismon" (06/2012), dem Magazin der Evangelischen Kirche, Hier geht es weiter [...]