Fünf biblische Beweise gegen den Cessationismus

Im Cessationismus (engl. Cessation = Beendigung) wird die Lehre vom Aufhören der sog. "Zeichen- und Offenbarungsgaben" nach der Zeit der Apostel besonders vehement vertreten. Häufig wird dabei auf 1. Korinther 13,8 ff. Bezug genommen, wobei das Vollkommene (gr. TELEION) willkürlich mit dem Abschluss der Kanonbildung gleichgesetzt wird. Man muss sich nicht wundern über die große Anzahl der Anhänger dieser Irrlehre, wenn man bedenkt, mit welchen unbiblischen Maßstäben manche Zeitgenossen die Hier geht es weiter [...]