Evangelische Allianz und Freimaurerei: … auf dass ALLE EINS werden?

Die u. a. von Kottwitz beeinflussten Tholuck, Bethmann-Hollweg und Johann Hinrich Wichern gehörten zu jenen Christen, die im Zusammenhang mit der Gründung und Entwicklung der Evangelischen Allianz in Deutschland bedeutsam waren. Ursprünglich ging der Impuls zur Gründung einer Vereinigung von Christen von Grossbritannien aus. Prof. Dr. Erich Beyreuther schreibt in seinem Buch „Der Weg der Evangelischen Allianz in Deutschland“ über die Anfänge: "Der entscheidende Anstoss ging nicht von Hier geht es weiter [...]

Evangelikaler Mystizismus?

Zu sehen, was bei denen passiert, die nach eigenen Angaben Evangelikale sind, betrübt mich heutzutage immer mehr. Ich weiß, der Begriff „Evangelikal" hat sich hinsichtlich seiner Bedeutung und Praxis radikal verändert. Doch wenn ich den Begriff gebrauche, folge ich einer sehr einfachen Definition: Ich beziehe mich auf jene, die den Anspruch stellen, die Bibel alleine als ihre Autorität anzunehmen, wenn es um das Kennen und Annehmen von Gottes Weg der Errettung geht und wie sie ihr Leben in Hier geht es weiter [...]

Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG)

Die EFG ist eine der ökumenischsten Freikirchen. Über ihre Mitgliedschaft im Baptistischen Weltbund, ist der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden - BEFG - (Baptisten und „offene“ Brüdergemeinden) mit dem Genfer Weltkirchenrat quer verbunden und hat sogar beratenden Status in der UNO. Der Baptistische Weltbund ist "associate member" beim Genfer Weltkirchenrat. In Deutschland arbeiten die EFG als Vollmitglied in der deutschen Ökumene ACK (Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen) mit Hier geht es weiter [...]