Immer wieder Zinzendorf

Seit ich im Jahre 1985 in meinem Buch "Dokumente der Unterwanderung" veröffentlicht hatte, dass Zinzendorf Freimaurer gewesen sei, haben das geschäftstüchtige Prediger der schreibenden Zunft sofort begierig aufgenommen und gewerblich ausgeschlachtet. Seither kommt das Thema nicht zur Ruhe. Noch heute werde ich gefragt, ob ich mich nicht geirrt hätte wegen Zinzendorf. Nein, nach über 20 Jahren - ich habe mich mittlerweise ja weiterhin mit Zinzendorf beschäftigt - kann ich meine damaligen Aussagen Hier geht es weiter [...]

Evangelische Allianz und Freimaurertum

In christlichen Kreisen herrscht über diese Zusammenhänge eine erschreckende Unkenntnis, so dass die freimaurerische Ideologie das christliche Lager zu korrumpieren vermochte. Obwohl die Heilige Schrift mit aller Deutlichkeit auf diese endzeitlichen Gefahren hinweist, befinden sich viele Kirchen, Freikirchen und Missionswerke in dem ideologischen “Bereich des blauen Schattens”, dem Freimaurertum. Das große Ziel des Freimaurertums ist die Eliminierung das Christentums. Darüber existiert ein Hier geht es weiter [...]