Bei JESUS gibt es nichts Kleingedrucktes

Ich habe gegenteilige Erfahrungen gemacht. Der Mensch braucht einen Schuss vor den Bug, wenn man ihn zum Nachdenken bringen will. Gerade dann lesen die Menschen weiter, wenn sie vom ersten Satz an herausgefordert werden. Übertriebene Freundlichkeit weckt eher Misstrauen, der Mensch empfindet: Da will mich wieder einer für seinen Verein anwerben. So macht es jeder Geschäftsmann, so machen es die Vertreter an der Haustür, so machen es die Türsteher auf der Reeperbahn. Die sind alle superfreundlich Hier geht es weiter [...]