Das Bild eines Christen, das sich die Welt von ihm macht

Ich fürchte, es existiert in den Menschen das Bild eines Christen, also eine Vorlage, wie ein Christ anscheinend ist: Einer, der unverrückbar vor einer Mauer steht. Klar wäre so ein Leben nicht nachahmenswert. Aber sind Christen so? Wo doch ihr Buch, die Bibel, als ein Buch, das ins Leben weist, alles andere als eine Mauer sein kann. Nirgends darin gibt es eine Mauer, die nicht auch eine Tür anbietet. Man darf also, wenn man kritisch auf Christen blickt, nur das Buch der Bücher zum Maßstab Hier geht es weiter […]