Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Wilhelm Goebel und Ernst Modersohn

12

"Wie weit schießt ein Ferngeschütz?

Diese und 100 000 weitere interessante Fragen beantwortet schnell und zuverlässig das neuartige nach Sachgebieten übersichtlich geordnete Bildungswerk"

Quelle: "Heilig dem Herrn" (Hrsg. Pastor Ernst Modersohn, Bad Blankenburg), Nr. 23/24 – 9.-16. Juni 1940

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Ernst Modersohn verbreitete in seinem Wochenblatt "Heilig dem Herrn" – neben seichten Erbauungsartikeln, Gebets- und Spendenaufrufen – aktiv Nazipropaganda und Hitlerverehrung.

Hier nur ein Beispiel von vielen: Werbung für Hitlers "Mein Kampf":

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Auch der Freikirchler Friedrich Heitmüller, ein strammer Nationalsozialist und Antisemit, erhält mit Modersohns "Heilig dem Herrn" sein Forum ...

Nachweis der Bilder: Thomas J. Schaum
Der komplette Text stammt ebenfalls von Thomas J. Schaum

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)
12