Jesus Freaks

Bei den Jesus Freaks handelt es sich um eine religiöse Bewegung auf der Basis einer jugendlichen Subkultur. Seit der ersten Jesus-Freaks-Gruppe, die 1991 in Hamburg entstand, haben sich mittlerweile 80 (z. T. kleinere) Gruppen in ganz Deutschland und darüber hinaus gebildet. Als Gründerfigur wird Martin Dreyer genannt, der Anfang der 1990er Jahre eine freikirchliche „Pastorenausbildung“ in der Theologischen Ausbildungsstätte der Anskar-Kirche in Hamburg absolvierte. Ihre geistliche Prägung Hier geht es weiter [...]