JESUS CHRISTUS

ist dein RETTER oder dein RICHTER!

Und seid nicht mitbeteiligt an den unfruchtbaren Werken der Finsternis; vielmehr aber deckt [sie] auch auf ‹und weist zurecht›; denn was heimlich von ihnen geschieht, ist schändlich auch [nur] zu sagen. Das alles wird aber geoffenbart, wenn es vom Licht aufgedeckt ‹und zurechtgewiesen› wird, denn alles, was offenbar gemacht wird, ist Licht. (Epheser 5, 11-13)

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Costi W. Hinn: Gott, Gier und Geld

Der bekannteste Prediger des sog. "Wohlstandsevangelium" ist der inzwischen 68-jährige Benny Hinn aus Orlando in Florida. Sein Neffe, Costi Hinn, war zwei Jahre der persönliche seines Onkels, bis er erkannte, dass die Ansichten seines "Chefs" komplett der Bibel widersprechen. Zwei Monate nachdem er 2019 seinem millionenschweren Onkel in einem Buch vorgeworfen hat, seine Anhänger finanziell auszunutzen, auf Kosten armer Länder zu wirken und selbst im unglaublichen Luxus zu leben, hat Benny Hinn im letzten Herbst Teile seiner Lehre widerrufen.

Costi Hinn, der selbst einige Jahre von dem Reichtum seines Onkels profitiert und sich im Überfluss gesuhlt hat, kehrte von seinem falschen Weg um, nachdem er begriffen hatte, was das biblische Evangelium wirklich bedeutet. Er musste lernen, von seiner Luxusvilla auf eine 60 Quadratmeter Wohnung umzusteigen und mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren.

Wohltuend selbstkritisch, taktvoll und ohne Rachegefühle oder Bitterkeit beschreibt Costi seine erschütternden Erfahrungen und zeigt im letzten Teil des Buches, wie der geistliche Missbrauch im Licht der Bibel zu beurteilen ist. Eine sehr wertvolle, einfühlsam geschriebene Hilfe für alle, die irgendwie mit diesen verführerischen Irrlehren in Berührung gekommen sind oder sich darüber informieren möchten.

Das komplette Buch kann hier als pdf-Dokument kostenlos heruntergeladen werden.

Spoiler
Quelle: Matthies, Helmut: fest und treu 04/2020 -Buchbesprechungen (CLV - Christliche Literatur Verbreitung e. V.), Bielefeld, Dezember 2020
Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)