Martin Luther vor dem Staatsanwalt!

So seltsam das klingt. aber es ist wahr: 1993 hatte die Nürnberger Staatsanwaltschaft einen Strafantrag wegen Verdacht von "Vergehen nach § 131 StGB" zu bearbeiten, wobei aber Prof. Dr. Martin Luther der eigentliche Täter war. Natürlich setzt sich kein Staatsanwalt freiwillig hin, um Prof. Dr. Luther nach heutigem deutschen Strafrecht vor den Richter zu ziehen.

WeiterlesenMartin Luther vor dem Staatsanwalt!

GOTT offenbart Verborgenes zu SEINER Zeit und in SEINEM Licht

Es ist ergreifend zu sehen, wie GOTT Verborgenes zu SEINER Zeit offenbart, ohne SEINE Jünger zu verwirren. Das ist stets die Absicht unseres HERRN. Wenn uns etwas Schweres begegnet, etwas, das wir nicht verstehen können, dann möchte ER uns Ruhe und Frieden schenken.

WeiterlesenGOTT offenbart Verborgenes zu SEINER Zeit und in SEINEM Licht

Pfr. Olaf Latzel und die sog. gläubigen Pfarrer

Ich habe mich zunächst aufrichtig gefreut über Olaf Latzels entschieden-christliche Predigten, und dass er sogar die Verfolgung durch seine eigene Kirche auf sich genommen hat. Betrachtet man den ganzen Vorgang aber geistlich durch die biblische Brille, kommt man zur Einsicht, dass ihm eigentlich ganz recht geschehen ist. Wer Beamter einer solch verwahrlosten Kirche ist, braucht sich doch gar nicht zu wundern, wenn ihm übel mitgespielt wird, ja er muss sich fragen lassen, wie er es überhaupt mit seinem Gewissen vereinbaren kann, Mitglied einer solch gottlosen Kirche zu sein?

WeiterlesenPfr. Olaf Latzel und die sog. gläubigen Pfarrer

Begegnungen mit Satanisten

Es war irgendwann in den 1980er Jahren, als ich mit Brüdern an Weihnachten auf dem Christkindlesmarkt predigte. Nach der Predigt kam eine kuriose Gestalt auf mich zu, etwas herabgekommen, ein Fuß in Lumpen gewickelt, der andere im Schuh. Er blieb einige Meter vor mir stehen, blickte mich scharf an und stellte sich als Hexer vor, dessen Mutter und Großmutter schon in der Hexerei waren, und er sagte zu mir im Befehlston:

WeiterlesenBegegnungen mit Satanisten