Please or Registrieren to create posts and topics.

GOTTES Wort für jeden Tag - Juli 2020

12

Spoiler
Bei jedem Bemühen ist Gewinn,
aber Lippengerede(1) [gereicht] nur zum Verlust.(2)

(Sprüche 14, 23)

(1) "Lippengerede" = das ist: "inhaltsloses Gerede"

(2) "zum Verlust" = oder: "zu Mangel ‹und Knappheit›"

Jantzen, H., & Jettel, T. (Übers.). (2017). Das Neue Testament, Die Psalmen, Die Sprüche in deutscher Fassung. Bellingham, WA: Faithlife.

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

„Und nach diesem hörte ich eine laute Stimme einer großen Volksmenge im Himmel, die sprach: Hallelujah! Das Heil und die Herrlichkeit und die Ehre und die Macht gehören dem Herrn, unserem Gott! Denn wahrhaftig und gerecht sind seine Gerichte; denn er hat die große Hure gerichtet, welche die Erde verderbte mit ihrer Unzucht, und hat das Blut seiner Knechte von ihrer Hand gefordert! Und nochmals sprachen sie: Hallelujah! Und ihr Rauch steigt auf von Ewigkeit zu Ewigkeit.“
‭‭Offenbarung‬ ‭19:1-3‬ ‭SCH2000‬‬

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

"Siehe, Gott ist mein Heil, ich bin

sicher und fürchte mich nicht;

denn Gott der Herr ist meine Stärke und mein

Psalm und ist mein Heil."

Jes. 12,2 (Luther)

"Herr, höre und sei mir gnädig! Herr, sei mein Helfer! Du hast mir meine Klage verwandelt in einen Reigen, du hast mir den Sack der Trauer ausgezogen und mich mit Freude gegürtet, dass ich dir lobsinge und nicht stille werde. Herr, mein Gott, ich will dir danken in Ewigkeit" (Ps. 30, 11-13) Luther

"Die Stunde, aufzustehen vom Schlaf, ist da."

Römer 13,11

"Siehe, wenn ich den Himmel verschließe, dass es nicht regnet, oder die Heuschrecken das Land fressen oder eine Pest unter mein Volk kommen lasse und dann mein Volk, über das mein Name genannt ist, sich demütigt, dass sie beten und mein Angesicht suchen und von ihren bösen Wegen bekehren, so will ich vom Himmel her hören und ihre Sünde vergeben und ihr Land heilen" (2.Chronik 7, 13+14) Luther

"Ich bin gekommen, Feuer auf die Erde zu werfen,

und was wollte ich lieber, als dass es schon brennte!"

Lukas 12, 49 (Luther)

"der das Wort seiner Knechte wahr macht

und den Ratschluss vollführt,

den seine Boten verkündigt haben;"

Jesaja 44, 26a (Luther)

"Blast die Posaune zu Zion, ruft laut

auf meinem heiligen  Berge!

Erzittert, alle Bewohner des Landes!

Denn der Tag des Herrn kommt und ist nahe,"

Joel 2,1(Luther)

Ein Aufruf zum Lobe Gottes

"Ein Psalm zum Dankopfer. Jauchzet dem Herrn, alle Welt!

Dienet dem Herrn mit Freuden, kommt vor sein Angesicht

mit Frohlocken! Erkennet, dass der Herr Gott ist!

Er hat uns gemacht und nicht wir selbst zu seinem Volk

und zu Schafen seinder Weide."

Ps.100,1-3 (Luther)

12