Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Dispensationalismus

Hallo,

nachdem ich vor ein paar Jahren durch einen bekannten Prediger aus der Schweiz,dem ich gern zuhörte, großen geistlichen Schaden erlitt,musste ich mich mit dem Dis...... auseinandersetzen.

Ich halte den Dis..... für eine gefährliche Irrlehre.

Maranatha

Deborah

 

Hallo Deborah,

da kann ich Dir nur beipflichten: Der Dispensationalismus ist eine gefährlich Irrlehre. Der Erfinder dieser Irrlehre war u.a. Darby. Das Prinzip ist so einfach wie teuflisch: Wenn einem bestimmte Verse nicht passen, werden sie einfach in eine andere "Haushaltung" verschoben und schwuppdiwupp gelten diese Verse nicht mehr für uns heute. Damit werden Teile des Wortes GOTTES für ungültig erklärt.

Ich vermute mal, dass der Zuname des Schweizer Predigers mit einem "L" beginnt 🙂

Shalom

Roland

Es ist dir gesagt, o Mensch, was gut ist und was JaHWeH von dir fordert: Was anders als Recht tun, Liebe üben und demütig wandeln mit deinem GOTT? (Micha 6, 8)

Hallo Roland,

ganz recht "NL".

Ich höre und lese nix mehr von dem.

Ich hab ihn angemailt und nur eine nichtssagende Antwort bekommen.

So eine "Enttäuschung"!

Neuerdings sind die oft hier in der Stadt am "vortragen".

Leider,leider ist es sinnlos denen mal zu erzählen, was die so anrichten.

Ich hatte damals niemanden, mit dem ich mich darüber austauschen konnte.

Dafür war das Internet dann gut.

Wer weiß denn schon was Dispensationalismus ist?

GOTT musste den Schaden in mir wieder reparieren.

Servus

Deborah.