Vineyard

Gründer John Wimber (1934-1997) war ein Mittelwesen zwischen Katholik und Extrempfingstler. Er glaubte an die Wunder von Lourdes genauso wie an die göttliche Inspiration des Ignatius von Loyola (Jesuitengründer). In den 1950er Jahren wurde Wimber bekannt als Mitglied der Rock-Band „Righteous Brothers". Weltweit gibt es ca. 1200 Vineyard-"Gemeinden", zusammengeschlossen als „Association of Vineyard Churches". Die bekannteste ist die Gemeinde in Toronto, wo der sog. „Torontosegen" ausbrach. Hier geht es weiter [...]