Juliana von Norwich und die Evangelikalen

Juliana von Norwich (~1343 - 1413) war eine englische Mystikerin der Kirche St. Julian in Norwich, England. Sie hatte als tief religiöses Mädchen drei Gnadengeschenke von Gott erbeten: (1) eine Vision des Leidens Christi, (2) eine Krankheit im Alter von 30 Jahren, dem Alter des Kreuzestodes Christi (3) das seelische Mitleiden Christi. Am 13. Mai 1373 ereilte Juliana eine derart schwere Erkrankung, dass der Priester ihr die Sterbesakramente erteilte. Als ihr der Beichtvater zur Tröstung Hier geht es weiter [...]