Brüdertum und Katholizismus

In dem Blatt "Zeit und Schrift" (02/2013, S. 30 ff.) rezensierte Ulrich Müller zwei Bücher zum Thema "Gebet". Es handelt sich dabei um die Bücher "Das Beten Jesu" von dem Ex-Papst Josef Ratzinger ("Benedikt XVI") und "Das Gebetsleben Jesu" von Wolfgang Bühne. Bühne ist im Brüdertum involviert und ist m. E. dem calvinistischen Flügel dieser Bewegung zuzuordnen. Der Artikel kann hier nachgelesen werden (Stand: 13.06.2015). Der Gründer des Blattes "Zeit und Schrift" (zs) war Ulrich Weck. Hier geht es weiter [...]

FTH-Rektor Stadelmann erteilt einem Papstbuch das Prädikat „wegweisend“

Helge Stadelmann ist als Rektor der Freien Theologischen Hochschule Gießen eine weithin bekannte Persönlichkeit im deutschen Evangelikalismus; für viele gilt der angesehene Autor mehrerer theologischer Bücher als ein bibeltreuer Christ. Manche Beobachter haben allerdings schon vor Jahren wahrgenommen, daß dieser evangelikale Theologe sich immer mehr auf bedenkliche Kompromisse einließ und unbiblische Irrwege einschlug. So muß seine mehrfache öffentliche Empfehlung für die verführerische Hier geht es weiter [...]