Die Gemeinde JESU & die Gemeinden

Ursprung großer Enttäuschungen bei Gotteskindern ist oft ein falsches Gemeindeverständnis. Sie meinen, ihr Hauskreis, ihre Gemeinde, ihre Kirche sei der Leib CHRISTI. Und weil es in ihrem Kreis drunter und drüber geht mit Lehrgezänke, Spaltungen und hässlichen Szenen, denken sie: "Wenn das Gemeinde JESU sein soll, wie will das im Himmel weitergehen?" So werden sie müde und resigniert und ziehen sich enttäuscht zurück. In Wirklichkeit ist keine Gemeinde auf dieser Erde identisch mit der Gemeinde Hier geht es weiter [...]

Wenn der Weg das Ziel ist

Manche sagen mir: "Wohin sollen wir denn gehen, wen wir aus der Kirche austreten sollen? Du müsstest uns erst eine Alternative bieten." Wenn GOTT Sein Volk aus Babylon ruft, gibt Er keine Alternative, weil es keine gibt. Als Abraham ausgehen sollte aus Ur in Chaldäa, sagte er nicht: "Ich ziehe erst aus, wenn ich weiß, wohin ich ziehen soll". [pullquote]GOTTES Volk passt in keine Kirche, ebenso wenig wie eine Schafherde in einen Hühnerstall passt. Ein Volk braucht Land. GOTTES Volk passt nur Hier geht es weiter [...]

Die Evangelische Kirche als Kloake des Zeitgeistes

Wenn man von "Kirche" spricht, kommt eigentlich nur die Katholische Kirche in Betracht; denn nur sie kann man, trotz all ihrer Abtrünnigkeit strukturell überhaupt als Kirche bezeichnen. Die Evangelische Kirche ist doch nur noch ein desolater Hühnerhaufen, in dem keiner mehr weiß, was er glauben soll. Sie ist ein Gemischtwarenladen, in dem vom Pornogottesdienst bis zu übelster Verspottung CHRISTI alles geboten wird. In der Zeitschrift "Chrismon" (06/2012), dem Magazin der Evangelischen Kirche, Hier geht es weiter [...]