Verschiedene Irrwege im Glaubensleben

Ein Irrweg liegt immer dann vor, wenn JESUS, unser geliebter HERR und HEILAND, nicht mehr das Zentrum unseres Glaubens ist, sondern andere Dinge/Personen am Rande emporsteigen und mehr und mehr in die Mitte drängen. Am Ende ist man nicht mehr erfüllt vom HEILIGEN GEIST, sondern besessen von einer frommen Idee. So ist es z. B. bei den Katholiken mit ihrer "Allerheiligsten Jungfrau" oder bei den Evangelikalen, bei denen es meist um Gemeindebau, sprich: Bau und Baufinanzierung eines Gemeindehauses Hier geht es weiter [...]