Der Weg der Freikirchen

Wie ist der Begriff „Freikirche“ entstanden? Die Bezeichnung „Freikirche“ kommt aus dem englischen Sprachraum der „free-churches“ und hat sich herausgebildet aus der damaligen Gegnerschaft zum katholisch/anglikanischen Klerus, von dessen Dogmen man „frei“ sein wollte. In diesem Sinne idas „frei“ der Frei-maurer und Frei-denker zu verstehen und eben auch der Frei-kirchen: „frei“ sein von dogmatischen Zwängen! Die Geistesverwandtschaft zwischen Freikirchen und Freimaurern ist nicht zu bestreiten, Hier geht es weiter […]