Die Inflation der „Gottesmänner“

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Die Gottesmänner werden heute durch die christlichen Verlage am Fließband produziert wie die Schoko-Weihnachtsmänner an Weihnachten. Vergleichbar auch mit dem Papst, der serienmäßig „Heilige“ produziert per Heiligsprechung. Früher las ich gerne Biographien namhaftiger Prediger.  Aber bald merkte ich, dass es sich meist nur um geschönte und zurechtfrisierte Lebensläufe von Predigern handelt, die zu Gottesmännern gemacht […]

Das antichristliche Manifest des Rudolf Bultmann

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Mit dem herkömmlichen Vergießen von Märtyrerblut konnte und kann das Christentum nicht überwunden werden. Im Gegenteil. Das Blut der Märtyrer ist der Same der Kirche. Allerdings sagt auch die Schrift, dass die Christen durch den Antichristen überwunden werden: Daraus sehen wir, dass die herkömmliche Christenverfolgung vom Altertum an bis zum Kommunismus, und heute in islamischen […]

Wie verhält man sich falschen Propheten gegenüber?

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Die Bibel unterscheidet zwischen zwei Arten von Falschpropheten: 1. Der Prediger, dessen Weissagung nicht eintrifft, weil er aus Vermessenheit oder Geltungssucht geredet hat: Ihn sollst Du nicht fürchten (5. Mose 18,22). 2. Der Prediger, dessen Weissagung zwar eintraf, aber der die Menschen in die Abgötterei führt: Dieser Prophet soll getötet werden (5. Mose 13,3.6). Er […]

Immer wieder Zinzendorf

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Seit ich im Jahre 1985 in meinem Buch „Dokumente der Unterwanderung“ veröffentlicht hatte, dass Zinzendorf Freimaurer gewesen sei, haben das geschäftstüchtige Prediger der schreibenden Zunft sofort begierig aufgenommen und gewerblich ausgeschlachtet. Seither kommt das Thema nicht zur Ruhe. Noch heute werde ich gefragt, ob ich mich nicht geirrt hätte wegen Zinzendorf. Nein, nach über 20 […]

Albert Schweitzer und Mutter Teresa

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Was den Katholiken ihre Mutter Teresa, ist den Protestanten Albert Schweitzer. Sie werden als christliche Vorbilder per excellence hingestellt und regelrecht wie Heilige verehrt; die „heilige“ Teresa und der „allerheiligste“ Albert. In Wirklichkeit aber vertraten beide, wie das so fot bei diesen Schein-Heiligen ist, antichristliche Positionen. Natürlich taten sie viel Gutes, darauf fallen die unbedarften […]

Merlin Carothers

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Sicherlich kennen viele das Buch des berühmten amerikanischen Charismatikers Merlin Carothers „Ich suchte stets das Abenteuer“. In diesem Buch berichtete er von einer „Jesus-Vision“. Natürlich wird die frisierte Fassung in Deutschland präsentiert, weil die Originalfassung in Englisch „Prison to Praise“ (1. Auflage) gotteslästerliche Züge aufweist. Carothers schreibt darin: „I suddenly saw in the Spirit, Jesus kneeling before […]

Tod eines falschen Messias

Veröffentlicht am Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Häretiker

Steve Jobs ist tot. Der weltberühmte, von der Welt viel bewunderte Gründer des riesigen Apple-Konzerns starb elend an Krebs, mit 56 Jahren. Er war einer der Reichen und Mächtigen, einer der Macher und Lenker in dem sich explosiv ausweitenden Geschäft mit den neuen Medien. Er hatte mit seinen Erfindungen und Konzepten maßgeblich die totale Vernetzung […]