Gästebuch


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(26)
(6) Helga wolf
So., 1 November 2015 21:32:30 +0100
email

Lieber Bruder Roland, ich habe heute mit Freuden Deine Website entdeckt und weiss mich endlich bestätigt in vielerlei Hinsicht. Kurz zu mir: War bis zum 59. Lebensjahr katholisch, bin dann in eine Baptistengemeinde und dort wegen Ökumene, Postmoderne ect.im Frühjahr diesen Jahres wieder ausgetreten. Heftiger Widerstand und Unverständnis von Gemeindemitgliedern war die Folge.Ich studiere sehr intensiv Gottes Wort und evangelisiere, ob in der Familie, Nachbarschaft, oder wo es sich ergibt. nicht unter Zwang, wohlgemerkt! Heftigste Widerstände, Unglauben, Selbstbestimmung vieler, aber auch viele Fragen und Interesse und Übergabe an den Herrn Jesus sind schon geschehen. Ich nehme das alles sehr ernst und genau, doch fehlt mir selber der Austausch mit bibeltreuen Geschwistern. Doch der Artikel :"suchst Du eine Gemeinde" hat mich sehr getröstet. Nun weiss ich, dass der Herr mir alles zur rechten Zeit geben wird.Nun werde ich intensiv Deine Artikel studieren und danke Dir für Deine Bereitstellung dieser Website und Deinem ehrlichen Statement. Gott segne Dich Eine Schwester im Herrn Jesus Christus Helga Wolf


 


 


Liebe Schwester Helga,


herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. Ich freue mich, dass Du so aufrichtig und konsequent den Weg mit unserem HERRN JESUS gehst. Es ist sicherlich schlimm, wenn gerade von Christen heftiger Widerstand und Unverständnis kommt. 


Auch wenn es die örtliche Gemeinschaft mit Geschwistern nicht ersetzen kann, aber vielleicht ist es dennoch hilfreich: Ein Austausch mit bibeltreuen Geschwistern ist via Internet (z. B. auf der Homepage) möglich. Zu jedem einzelnen Artikel gibt es eine Kommentarfunktion - allerdings dauert es manchmal etwas lange, bis ein Kommentar beantwortet wird (diese Kritik gilt zuerst mir).


Ich wünsche Dir GOTTES reichen Segen beim Lesen der Beiträge auf der Homepage.


Sei gegrüßt mit Matthäus 6,8


Shalom


Roland



(5) Dejan
So., 25 Oktober 2015 21:09:12 +0100
email

Danke ! Grüße aus der Gemeinde in Bielefeld.


 


 


 


Lieber Dejan,


herzlichen Dank für Deinen Eintrag, worüber ich mich sehr freue.


Viele Grüße mit 1. Johannes 2,2 nach Bielefeld


Shalom Roland



(4) Danik Hir
Sa., 20 Juni 2015 21:51:37 +0100
email

Hallo liebes Hauszellengemeinde Team. Hab jetzt viel über eure Sekten/Denominationen Informationen gelesen und frage mich, welcher Richtung ihr folgt, ist mir nämlich nach langem durchforsten eurer Kritiken nicht ganz klar. Danke und Gottes Segen


 


Hallo Danik,


herzlichen Dank für Deinen Gästebuch-Eintrag. Ich kann gut nachvollziehen, dass Dir nicht ganz klar ist, welcher "Richtung" wir folgen. Ich fürchte, dass ich Deine Frage nicht zu Deiner Zufriedenheit beantworten kann.


Wir gehören zu keiner Denomination und sind damit auch keiner bestimmten theologischen "Richtung" zugehörig. Unsere Richtschnur ist alleine die Bibel (ich weiß, das behaupten fast alle christliche Gruppen) und das bedeutet konkret, dass wir wissen, dass es heute noch alle Charismen gibt; wir sind jedoch keine Pfingstler/Charismatiker, da wir den charismatischen Zirkus ablehnen, den die Pfingstler zelebrieren. Wir betrachten uns als "bibeltreu", gehören jedoch nicht zur sog. "bibeltreuen" Richtung (Darbysmus, konservativer Evangelikalismus), da dort viele Irrlehren gelehrt werden (Dispensationalismus, Heilsautomatismus, Vorentrückung usw.).


Wir haben auch keinen Dachverband über uns.


Wir fühlen uns daher ausschließlich der Bibel verpflichtet. Wir haben keine Gemeindesatzung, da wir kein e. V. sind und auch keine andere Autoritäten neben der Heiligen Schrift.


Wir sind ganz einfach Christen, die sich zum HERRN JESUS CHRISTUS versammeln. Wir haben auch kein Gemeindehaus/-zentrum, sondern treffen uns in private Wohnungen.


Daher gehören wir auch keiner bestimmten "Richtung" an. Im Impressum steht das etwas ausführlicher beschrieben.


Für weitere Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.


Sei gegrüßt mit Psalm 111,1


Shalom


Roland



(3) Uwe62
Mi., 28 Januar 2015 19:11:45 +0100

Toll, wie ihr alltägliche Themen und Fragen biblisch aufarbeitet und beantwortet. Danke und weiterhin Gottes Segen


 


Lieber Uwe,


herzlichen Dank für Dein konstruktives Feedbach. Auf Deiner Homepage bietest Du sehr schöne und tiefgehende Songs an (ich habe auch gevoted). Ich wünsche Dir ebenfalls GOTTES reichen Segen.


Sei gegrüßt mit  Sprüche 8, 13


Shalom


Roland



(2) Zötl
Mi., 26 November 2014 13:48:34 +0100
email

Vielen Dank für die sehr aufwendige Ausarbeitung zu R. Liebi Thesenpapier über die Sprachenrede. Ich habe immer wieder dazu Gespräche, dieses ist echt ein sehr gutes Hilfsmittel. Danke!!!!! Gott hat uns diese Gabe der Zungenrede gegeben, also warum sollten wir dieses dann auch nicht nutzen. Gott segne Dich weiter in Deiner Arbeit. Lg Susanne


 


Liebe Susanne,
herzlichen Dank für Deine Rückmeldung. Ich wünsche Dir GOTTES reichen Segen!


Sei gegrüßt mit Psalm 138,2


Shalom


Roland



(1) Herbert Siersch
Mo., 9 Juni 2014 21:44:32 +0100
email

Grüße Euch herzlich, liebe Frunde des Evangeliums. Habe mich eben vorhin registriert. All Eure Angaben, was Ihr nicht seid und was Ihr glaubt, treffen genauso auf unseren kleinen Hauskreis zu. Wir haben keinen Namen, sind nirgendwo registriert uns haben keine feste Mitgliederzahl oder -liste (4-8 + evtl Gäste). Da sich mir gelegentlich Verständnisfragen - momentan Hesekiel, Opferungen - stellen, hoffe ich, hier in Eurer Plattform etwas dazulernen zu dürfen. Behüt´Euch Gott Herbert


 


Lieber Herbert,


ich freue mich darüber, dass Du Dich im Forum registriert hast. Leider hatten wir in den letzten Tagen einige technische Probleme, die aber jetzt behoben sind. Über einen regen Austausch mit Dir würde ich mich ebenfalls freuen.

Es ist schön, dass Euer Hauskreis nicht registriert ist und dass Ihr auf alle denominationellen Attribute verzichtet.

Ich grüße Dich mit Jeremia 14, 22


Shalom


Roland



Eine Antwort auf „Gästebuch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)