JESUS CHRISTUS

ist dein RETTER oder dein RICHTER!

Und seid nicht mitbeteiligt an den unfruchtbaren Werken der Finsternis; vielmehr aber deckt [sie] auch auf ‹und weist zurecht›; denn was heimlich von ihnen geschieht, ist schändlich auch [nur] zu sagen. Das alles wird aber geoffenbart, wenn es vom Licht aufgedeckt ‹und zurechtgewiesen› wird, denn alles, was offenbar gemacht wird, ist Licht. (Epheser 5, 11-13)

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

YouTube Videos mit geistlichen Themen

12

Thema Genderismus

https://youtu.be/4MbMv-pqDZ0

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

 

 

Zum Gender-Video (Dank an Nico für´s Reinstellen)

...ihn, dessen Kommen aufgrund der Wirkung des Satans erfolgt, unter Entfaltung aller betrügerischen Kräfte, Zeichen und Wunder

und aller Verführung der Ungerechtigkeit bei denen, die verloren gehen,

weil sie die Liebe zur Wahrheit nicht angenommen haben, durch die sie hätten gerettet werden können.

 

Es soll all das legalisiert werden, wogegen noch eine Hemmschwelle existiert. Somit ist die Lüge als „normal“ etabliert. Einer der Tricks Satans ist es, die Scham zu beseitigen.

Ist diese Hürde geschafft, indem man dem Menschen die Orientierung raubt und er tatsächlich über „feststehende“ Dinge so nachdenkt, dass er sie in Frage stellt, ist auch der Draht gekappt, die „Scham“ mit „Gewissen“ verbindet.

Wo kein Gewissen mehr erwacht, ist auch keine Schuld und folgend da heraus auch keine Vergebung nötig.

DAS ERLÖSUNGSWERK JESU CHRISTI hat sich damit sozusagen erledigt. Satan hat es mittels diesem Kunstgriff, den er an den Hirnen der Menschen ansetzt, in den hintersten Schuppen des hintersten Hinterhofes verbannt. Wo keine Notwendigkeit besteht, gibt es auch keine Nachfrage. (Satan, der Lügenmeister, verstrickt auch noch diejenigen die sich vom Thema bislang nicht haben „kaufen“ lassen, indem er sie Argumente suchen und finden lässt, das heißt, indem sie sich in Diskussionen über die Sache selbst einlassen. Das heißt gleichzeitig nämlich bereits, dass man sich ERNSTHAFT damit befasst. Das sollte man nicht. Sondern das, was da geschieht, als Orientierungshilfe, als Standortbestimmung, aus dem Überblick analysieren.)

Wenn ein Mensch heutzutage sein Geschlecht anzweifelt, bedeutet es eine Grund-Unsicherheit, die alle Bereiche seines Lebens durchzieht.

Wo er, was feststeht in Frage stellt, sind alle Werte, ausnahmslos alle, aus dem Bereich, aus dem heraus sie zweifelsfrei definiert wurden, dem Bereich der WERTE nämlich, hinaus geschmissen. Wo eine derartige Beliebigkeit regiert, dass man, quasi nach subjektivem Geschmack etwas an feststehenden Maßstäben ändern kann/darf/muss, ist nichts mehr etwas wert. Allein die Willkürlichkeit ist nämlich kein Wert.

Es werden also heutzutage nicht die Werte bloß verschoben, sondern es wird „Wert an sich als eine respektable Größe“ ausgetilgt.

Die gewisse, en vogue seiende Frage „cui bono“ stellt nur derjenige nicht, der den Teufel nicht an die Wand malen will.

Sunya

 

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬
„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

Leider nur in englisch:(

 

Christian Prince ein Jesus gläubiger Koranexperte widerlegt Moslems mit ihren eigenen Schriften und dem Koran...

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

.

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬

.

„die Augen des Herrn durchstreifen die ganze Erde, um sich mächtig zu erweisen an denen, deren Herz ungeteilt auf ihn gerichtet ist...“ ‭‭2. Chronik‬ ‭16:9‬ ‭SCH2000‬‬
12